Neueste Informationen


Hinweis auf Angebote der Schulpsychologie

Liebe Schulgemeinde,

 

die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Staatlichen Schulämter in Hessen bieten Schulen, Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Beratungsspektrum an.

 

Auf Anfrage stehen den hessischen Schulen die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Staatlichen Schulämter beratend zur Seite. Sie verfügen über genaue Kenntnisse des Systems Schule und unterstützen die pädagogische Arbeit der Schulen auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden der Psychologie.

 

Dabei spielt sowohl die psychologische Beratung von Schulen, Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern als auch die präventive und systembezogene Beratung eine wichtige Rolle.

 

Schulpsychologische Beratungen sind freiwillig, kostenfrei und vertraulich. In der Beratung werden die Ratsuchenden darin unterstützt, den jeweils für sie passenden Lösungsweg zu finden und auftretende Probleme in eigener Verantwortung zu bewältigen.

 

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen können von Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern angefragt werden. Ratsuchende wenden sich mit ihrer Anfrage an die für ihre Schule zuständigen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen.

 

Weitere Informationen finden sie unter: https://schulaemter.hessen.de/ueber-uns/aufgaben/schulpsychologie


Hygieneplan 10.0

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

hier finden Sie den Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen (gültig ab 2. Mai 2022):

 

Download
Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen (gültig ab 2. Mai 2022)
Hygieneplan 10.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.5 KB

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

für alle Kinder, die die Möglichkeit eines Mittagessens in der Betreuung nutzen, gibt es neue Informationen, welche Sie bitte zur Kenntnis nehmen:

 

Download
Preiserhöhung des Mittagessens
Biond, Preiserhöhung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB

Bewegliche Ferientage: Zweites Halbjahr SJ 2022/23

- Montag, 06.02.2023 (Beginn 2. Halbjahr)

- Dienstag, 07.02.2023 (Beginn 2. Halbjahr)

- Freitag, 19.05.2023 (Tag nach Christi Himmelfahrt)

- Freitag, 09.06.2023 (Tag nach Fronleichnam)


Aktuelle Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
wie angekündigt, erhalten Sie/erhaltet Ihr nach den jüngsten Änderungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes und der von der Landesregierung beschlossenen neuen Coronavirus-Basisschutzverordnung Informationen zu den Änderungen im Schulbereich. 
Die Informationen dazu finden Sie/findet Ihr hier:
Download
Ministerschreiben vom 28.03.2022
2022-03-28_Ministerschreiben an die SuS
Adobe Acrobat Dokument 167.5 KB

Ministerschreiben

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schulgemeinde,

 

mit dem hier angefügten Brief möchte der Kultusminister Herr Prof. Dr. Lorz Ihnen und Euch Hinweise zum Umgang mit den aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Aufnahme geflüchteter Kinder und Jugendlicher aus der Ukraine sowie zum Umgang mit der Covid-19-Pandemie in den Schulen zukommen lassen:

 

Download
Ministerschreiben vom 16.03.2021
2022-03-16_Ministerschreiben an hessisch
Adobe Acrobat Dokument 121.5 KB

Lehrersprechzeiten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

hiermit geben wir die aktuellen Kontaktmöglichkeiten der Lehrerinnen und Lehrer bekannt:

Download
Lehrersprechzeiten im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2021/22
Lehrersprechzeiten 2. Halbjahr22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 544.2 KB

Grundschule Espenau



Unser Leitbild

Verantwortung ist unser gemeinsames Fundament.

 

Gegenseitige Achtung und partnerschaftliches Miteinander sind die tragenden Säulen unseres pädagogischen und erzieherischen Auftrags.

 

Grenzen und Offenheit bilden ein schützendes Dach, unter dem wir uns in einer produktiven und entspannten Atmosphäre entfalten können.